Ötscher Ultra Marathon 2015 - Ropin Andreas- der Ultraläufer stellt sich und seine Events vor.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ötscher Ultra Marathon 2015

Ötscher Ultra Marathon 13. - 14. Juni 2015


Es war soweit der nächste Wettkampf stand wieder vor der Tür und das war der Ötscher Ultra-Marathon. Ich bin heuer das erste Mal dabei. Ich dachte mir wenn ich schon im Lande bin dann mache ich beide Tage mit. Am ersten Tag sind 50km und 1750hm zu bewältigen und beim zweiten Tag 20km und 1150hm. Um 09Uhr fiel dann der Startschuss. Es lief die ersten 20km relativ sehr gut für mich. Ich konnte sehr gutes Tempo machen. Es ging Anfangs die ersten 6km fast geradewegs los und dann ein paar Km bergab. Dann gings schon mal einen lässigen Single Trail steil bergauf. Nach ungefähr 20km dann aber ein wenig einbusse. Es lief nicht mehr so rund wie ich es wollte aber ich trottete weiter. Ich duellierte mich eine ganze Weile mit Pototschnig Dieter. Dann irgendwann bei km30 ca überholten mich noch zwei Läufer wo ich mir dachte he das gibt’s doch nicht der eine Läufer ist ja normalerweise hinter mir aber was solls wenn es nicht läuft dann läuft es halt nicht so. Wir waren inzwischen schon in den Ötschergräben wo mir auf einmal wieder die volle Lust einschoss bzw meine Topmotivation so dass es wieder voll rund geht. Ich hab zum Dieter gesagt bitte lass mich doch nochmal vorbei. Das war dann auch der letzte Augenblick wo er mich nochmal sah weil von da an gings wieder top voran. Ich konnte wieder Step by Step ein Haufen Läufer einholen und konnte somit Platz 27 gesamt in einer Zeit von 4std42min einlaufen und konnte somit bei der steirischen und österreichischen Meisterschaft den 3 Platz machen in meiner AK. Am nächsten Tag gings dann direkt über den rauhen Kamm rauf auf den Ötscher und hinten gleich wieder runter und konnte mit einer Zeit von 2std07min ins Ziel einlaufen und belegte den Platz 16 für beide Tage.
 
Besucherzaehler

Impressum | Datenschutz | Haftung |


Copyright 2016. All rights reserved Ropin Andreas
Design & Aufbau: RDH_Websolutions
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü